FreeDOM  Raum der Begegnung

 

                                                                         

 

follow us on facebook!

  

 


 

 FreeDOM - Programm  

 

 Frühling 2017


 

 

Di, 9.5.2017, 19.00: GELD - Aufstellungsabend mit Cornelia Wallner

 

Aufgrund einiger Anfragen gibt es diesmal einen  speziellen Aufstellungsabend zum Thema GELD .

Wenn du also noch irgendwas mit Geld zu klären hast, eine eigene Geldblockade ansehen willst oder ein Geschäftsprojekt aufstellen willst, besteht dazu an diesem Abend eine besondere  Möglichkeit.

Wer seine persönliche Aufmerksamkeit mal wieder aufs Geld richten möchte und damit gleichzeitig sein eigenes Geld- und Reichtumsbewusstsein fördern will, ist herzlich eingeladen. Schon das Erleben des Aufstellprozesses als Stellvertreter hilft, das eigene Einfühlungs- und Wahrnehmungsvermögen für Geld zu schulen.

Zudem ist jede Geldaufstellung ein Training in Aufmerksamkeitsschulung für alle Fragen rund ums Geld, den eigenen Wert anerkennen, die Beziehung zu sich selbst und den eigenen Selbstwert.

 

Beitrag: RepräsentantInnen und ZuschauerInnen  20.- Euro,  mit eigener Aufstellung 120.- Euro

Falls du eine eigene Aufstellung zu diesem Thema machen möchtest, melde dich bitte rasch! 

Bitte bringt diesmal auch einen Geldschein jeden Wertes mit, den ihr gerade im Geldbörsel habt!

 

 

Beitrag: RepräsentantInnen und ZuschauerInnen  20.- Euro,  mit eigener Aufstellung 120.- Euro 

 


 

 

13.5. und 14.5.2017: SIYO-TANKA ASTFLÖTENBAUKURS mit Josef Chamuel Lissel

 

In einem Prozess von zwei Tagen fertigst du aus einem Ast deiner Wahl in reiner Handarbeit deine selbspersönliche Heilungs - Liebesflöte im Stil der Lakota Indianer. Wir werden eine kleine feine Gruppe von bis zu acht Menschen sein und verbringen das Wochenende nach Möglichkeit draußen im Licht der Sonne.

Nach professioneller Anleitung durch Josef Chamuel Lissel erschafftst Du an diesem Wochenende das Instrument Deiner ganz persönlichen Harmonie:

Am ersten Tag arbeitest du mit Schnitzmessern die Flötenhälften achtsam innen aus, um sie dann später wieder zu vereinen, indem wir sie wieder zusammenleimen. Am zweiten Tag werden die Löcher mit einem glühenden Eisen eingebrannt und zwar nach deinen Körpermaßen so das sie deinen eigenen Klang von sich gibt. Nach dem Ölen der Flöte kannst du sie mit Lederbändern, Perlen und Federn verzieren - ganz nach deinem Geschmack.

Zum Abschluss werden wir die neuen Flöten anspielen und einweihen ...

(an beiden Tagen arbeiten wir ca. 8 Stunden an der Flöte)

Veranstaltungsort: Seminarhaus FreeDOM
Beitrag: 280 Euro, 
Übernachtung möglich (10 Euro Aufschlag)

Gestartet wird jeweils um 9:00. Auf Wunsch wird ein Mittagessen zubereitet.Anmeldung unter info@free-dom.at oder unter 0676/6914889. Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Dir!

 


 

 

Sa, 20.5.2017, 10-18.00.00: Tagesworkshop " Klang- Hören- Heilung" mit Anton Stucki

 

Anton Stucki ist der Entwickler eines einzigartigen Soundsystems der neuen Zeit – den Naturschallwandlern. Seit vielen Jahren forscht er zum Thema Klang und der heilsamenWirkung von Klang und Frequenzen. Er hat lange Zeit mit Dr. Masaru Emoto zusammengearbeitet und war Anfang des Jahres auch bei Joe Conrad in Bewusst.TV zu Gast um über seine Forschungsarbeit zu sprechen.  

 

Die Naturschallwandler® (NSW) stellen eine Revolution in der Entwicklung von Akustik-Systemen dar. Sie erzeugen eine dreidimensionale, räumlich präzise und authentische Wiedergabe von Musik, Klängen und Sprache in Form eines so genannten "akustischen Hologramms". Dies ist ein Bewusstseins-Sprung in eine neue Dimension des Hörens und gleichzeitig für den menschlichen Organismus sehr vertraut und bekannt. Denn es bedeutet eine Wiederverbindung zu einem natürlichen Hören, das oft überraschende Verbesserungen des Hörvermögens mit sich bringt.

 

Das  Seminar widmet sich der Vermittlung von Basisinformationen zu folgenden Themen:       * Die physikalischen * Grundlagen der Naturakustik


* Funktionen und Bedeutung des Hörsinnes
* Entwicklungsgeschichte und Funktionweise der Naturschallwandler
* Therapeutische Anwendung der NSW


Außerdem gibt es die Möglichkeit die Wirkung der Naturschallwandler im Bezug auf die Gehörregeneration live zu erfahren und am Abend ein Live-Konzert über die Naturschallwandler direkt im Dom zu erleben.

Dieses Seminarangebot richtet sich an alle Menschen, die sich für die Heilung mit Klang, die therapeutische Arbeit mit den Naturschallwandlern, für Tontechnik oder für die Naturschallwandler als Heim-Hi-Fi Anlage interessieren. 


Beitrag:  90.- Euro inkl. Mittagessen & Getränken  

 


 

 

 

Sa, 20.5.2017, 19.00: PABLO J - KONZERT im FreeDOM

 

Geniale Kompositionen voller Weisheit, spirituellen Hints und tiefgründigen, intellektuell anspruchsvollen Texten, die zugleich zur Meditation wie auch zum Tanze anregen und inspirieren.

 

Echte Herzensmusik - kreiert von echten Herzensmenschen!

 

Unbedingt dabei sein - Herz öffnen - wunderbaren Wesen begegnen - in FreeDOM!

 

hier gibtś einen musikalischen Vorgeschmack

 

Beitrag: 21 Euro

 

Anmeldung unter info@free-dom.at oder unter 0676/6914889

 


 
7.6. - 14.6.2017: URLAUBSSEMINAR FÜR FRAUEN auf La Palma

 

mit Cornelia Wallner und Maya Maria Tilg

 

La Palma lädt wieder zu einer wunderbaren Seminarreise ein! Für alle, die sich einen ganz besonderen Urlaub gönnen möchten! Zeit für Weiblichkeit! Zeit für Dich! GÖNN DIR eine Aus-Zeit auf der schönsten & abwechslungsreichsten der Kanarischen Inseln! 


Ausatmen ~ einatmen! Entspannen, das Tun sein lassen, ins weibliche Fließen kommen, die pure Schönheit und natürliche Sinnlichkeit der Insel genießen, dadurch Dich selbst neu spüren: Deinen Körper, Dein Fühlen, Dein Wollen, Deine tiefste Sehnsuch, Deine Wildheit, Deine Essenz. Und so Dir selbst wieder näher kommen. Neu ankommen in der Liebe zu Dir selbst!

Was dich erwartet:
Wir begegnen jeden Tag den Qualitäten einer anderen Göttin aus der Mythologie (z.B. Kali, Innana, Aphrodite, Durga ...) und kommen über die Beschäftigung damit jenen eigenen Aspekten auf die Spur, die betrachtet, vielleicht neu definiert und gelebt werden wollen.

Unsere Werkzeuge sind Austausch & sanfte Prozessarbeit, Bewegung & Tanz, Meditation & Rituale, Singen, Wandern, Naturerfahrung.

Zwischen unseren gemeinsamen Gruppenphasen bleibt auch genug Zeit zum Seele baumeln lassen, Cocktail trinken, Strand liegen und shoppen!

Wir freuen uns auf Deine Anfrage & Anmeldung!

Frühbucherinnen bis 7. April zahlen weniger! 

 

nähere Infos findest du hier

 

Info & Anmeldung: info@free-dom.at, Tel. 0676/ 33 83 464  

 

 

 


Sommerspecial! Zum 3. Mal im FreeDOM!!!


 

Do, 29.6.-So, 2.7.2017  Shipibo Pflanzenzeremonie mit Maestro Inkanima

 

Die Shipibo-Zeremonien sind eine tiefe Art der Heilarbeit mit Heilpflanzen aus dem peruanischen Amzonas.
Die Zeremonien werden von Maestro Inkanima, einem sehr liebevollen und erfahrenen Pflanzen-Heiler vom Stamm der Shipibo-Conibo Indianer geleitet und von 4 oder 5 seiner engsten Schüler unterstützt.

  Die 3-Tages Retreats sind eine Kombination aus:
• Heilpflanzen-Zeremonien nach der Shipibo-Conibo Tradition
• Rapé Ritualen zur Reinigung, zum zentrieren und zum ausrichteten des Bewusstseins
• sehr tiefe und aufschlussreiche Lehren über Pflanzenmedizin, Spiritualität und persönliche Entwicklung
• individuelle Behandlungen wie Massagen oder aussaugen schwerer Energien
• zusätzlicher therapeutischer Arbeit in einigen ausgewählten Locations (siehe Beschreibung)
• umfassender Betreuung durch das Team-Inkanima

Das komplette Retreat geht über drei Tage und ist ein in sich geschlossener Zyklus. Es ist empfohlen an allen drei Tagen teilzunehmen, da so eine möglichst effektive Arbeit gewährleistet wird und man tiefer in persönliche Prozessen eintauchen kann, um den Heilungs- und Entwicklungsprozess zu intensivieren und parallel dazu ein starker und anhaltender Gruppenprozess entwickelt und gehalten werden kann. Aus mehrjähriger Erfahrung hat sich dieser drei-Tages-Prozess am besten Bewährt, da er allen Beteiligten den höchstmöglichen Nutzen bringt.
Insofern das Retreat nicht ausgebucht ist, ist es auch möglich lediglich an einer einzelnen oder zwei Zeremonien teilzunehmen. Teilnehmer, welche sich für das gesamte Retreat anmelden haben jedoch Vorrang.

 

Beitrag: 630.- Euro, Einzelzeremonie 220.- Euro  



4.-16.7.2017   und 18.7.-30.7.2017      11-Tages Lehrerpflanzen-Diäten

 

Wir bieten auch in diesen Sommer wieder sehr intensive Lehrerpflanzen-Diäten an, in welchen wir wieder die Möglichkeit haben, verschiedene kraftvolle Pflanzen und Bäume aus dem Amazonasregenwald zu diätieren.
Die Diäten sind eine Reise in das Pflanzenreich, um tiefe Heilung und sehr starke Energien, sowie tiefen Lehren direkt von den Pflanzen zu empfangen. Es ist der traditionelle Weg einer Heil- bzw. Lerndiät, wie es die Shipibo Indianer seit Jahrhunderten praktizieren.
Bei einer Lehrerpflanzen-Diät geht man in eine Art Beziehung mit dieser Pflanze. Wir nehmen die Pflanze oral in Form von Tee oder Saft ein. Im Fall von Bäumen  wird dies aus dem Holz, aus der Rinde oder aus der Wurzel bestimmter Bäume gewonnen, bzw. bei anderen Pflanzen aus den Blättern oder Blüten der entsprechenden Pflanze. Auf diesem Weg nimmt man die Energie der Pflanze auf und man hat dadurch die Möglichkeit, eine ganz persönliche, besondere Verbindung zu dieser aufzubauen. Wir erhalten die Diät Pflanzen von Maestro Inkanima. Er wird die Pflanzen gemeinsam mit uns vorbereiten und uns die Art und Weise zeigen, in welcher wir die Pflanzen diätieren. Er führt die Diäten, kümmert sich um uns und begleitet uns die 13 Tage. Er wird mit uns Pflanzenbäder bereiten und uns in jeder Phase unterstützen. Zusammen werden wir 3 bis 4 Shipibo Zeremonien innerhalb dieses Zeitraums durchführen. Es werden zu dem spirituelle Praktiken, wie Yoga, Qi Gong, Meditationen angeleitet. Gemeinsam werden wir auch eine Gruppen-Energie aufbauen, was die Wirkung und die Ergebnisse der Diät verstärken wird.
 


 

Über Inkanima

 

Inkanima ist ein traditioneller Heiler des Shipibo-Conibo Volkes und ist im Gebiet des peruanischen Amazonas Regenwalds, in der Nähe von Pucallpa beheimatet. Er ist 30 Jahre alt und stammt aus einer sehr alten Linie von Meraya ab (Meraya ist der höchste Heiler-Grad in dieser Tradition). Sein Wissen und Energie wurde ihm von seinem Großvater verliehen, einem sehr bekannten und kraftvollem Heiler und Meraya, welcher in Paoyhan (eine Shipibo-Gemeinde am Ucayali Fluss) lebte. Sein Großvater und auch seine Großmutter führen Inkanima und seine Partnerin Metsa Wesna heute aus der spirituellen Welt. In dieser starken Ahnen-Linie und mit dieser Kraft heilt Inkanima heute und gibt sein Wissen mit viel hingebungsvoller Liebe weiter.

 

Mehr Info über die Inkanima Sommer-Tour findest du hier: http://schule-der-mysterien.com/de/inkanimatours 

 

 


 

 


 

Flexible und rasche Terminvereinbarung für

METATRON - NLS - Gesundheits - Check 

(Analyse & Metakorrektur) 

 

nähere Informationen zur Metatron-Bioresonanz

 


 

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen unter

0676/ 33 83 464

oder unter info@free-dom.at

  

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

 

 

 

 

follow us on facebook

Weiter
Top